Neuer Trainer in der TAO-Schule: Ralf Kleinow (1. DAN)

Ab 6. Juli über­nimmt Dr. rer. Ralf Kleinow das Mon­tags-Trai­ning für die Ju­gend­li­chen und Er­wach­se­nen hier in der TAO-Schule Wa­ren.
Herz­lich Will­kom­men!
Ihr könnt Euch auf eine Stunde Tai Chi Chuan (17:30 – 18:30 Uhr), eine Stunde Ai­k­ido (18:30 – 19:30 Uhr) und eine Stunde Waf­fen­trai­ning (19:30 – 20:30 Uhr) freuen.
Ralf be­schäf­tigt sich seit 1997 in­ten­siv mit Ai­k­ido, legte bei Meis­ter Ralf Hoff­mann im Jahre 2011 er­folg­reich seine Prü­fung zum 1. Dan ab, be­trieb zeit­weise eine ei­gene Ai­k­ido-Schule in Greifs­wald und wen­det sein Wis­sen und Kön­nen jetzt haupt­säch­lich im Be­reich „Be­trieb­li­ches Ge­sund­heits­ma­nage­ment“ an. Auch Tai Chi Chuan ge­hört zu sei­ner Aus­bil­dung. Und mit der glei­chen Freude und dem glei­chen Es­prit wie er Ai­k­ido an seine Schü­ler und Schü­le­rin­nen wei­ter­gibt, un­ter­rich­tet er auch Tai Chi Chuan.
Ich freue mich sehr über diese Be­rei­che­rung und wün­sche mir, dass Ihr jet­zi­gen und auch neue Schü­ler gern bei ihm Un­ter­richt nehmt und von sei­nem reich­hal­ti­gen Wis­sen und sei­nen Fä­hig­kei­ten und Fer­tig­kei­ten so viel wie mög­lich ver­in­ner­licht.

0