Früh übt sich ….

11 Kin­der tum­meln sich beim Ai­k­ido auf der Matte – die Jüngs­ten sind ge­rade mal 4 Jahre alt!
Ja, früh übt sich, wer ein Meis­ter wer­den will! Aber auch al­len an­de­ren, die ein­fach Freude an Be­we­gung ha­ben oder die­ses ler­nen möch­ten, macht das Ai­k­ido Spaß Es gibt noch viele an­dere Gründe für das Trai­ning: För­de­rung von Kör­per­wahr­neh­mung- und -ko­or­di­na­tion, von Auf­merk­sam­keit und Kon­zen­tra­tion, so­zia­lem Ver­hal­ten, und, und, und.
Foto: Ti­mon, zeit­wei­li­ger Prak­ti­kant in der TAO-Schule, zeigt den „Klei­nen“ wie wich­tig Deh­nungs­übun­gen sind.

0